Katzenjammer in der Stadthalle Langen.

Beim dritten Anlauf sollte es klappen mit dem Konzert des Norwegischen Frauenquartetts Katzenjammer. Erstmals angekündigt war die Band für letzten Oktober (soweit ich mich recht erinnere) im Frankfurter Club Das Bett. Dieser Auftritt wurde wegen Krankheit abgesagt. Der Nachfolgetermin sollte dann im April 2011 stattfinden. Wegen der großen Nachfrage wurde das Konzert vom zu kleinen Club in eine benachbarte, größere Halle verlegt. Dort setzte die ungeplant in Aktion tretende Sprinkleranlage die Halle unter Wasser. Auch dieser Auftritt mußte daraufhin abgesagt werden. Für Montag, den 23.05. war der Ersatztermin angesetzt. Die Band verlängerte dafür ihre Tour um einen Tag. Und das geneigte Publikum fuhr klaglos nach Langen, in die dortige Stadthalle. Alles ging glatt, keine Krankheit und kein Wasserschaden. Einzig einige aufgespannte Regenschirme im Publikum erinnerten an das Sprinklerdesaster von Frankfurt. Und die Band betrat dann ebenfalls unter einem Regenschirm versammelt, die Bühne. Es dauerte ungefähr 30 Sekunden bis die Damen, trotz der lausigen Akkustik, das Publikum auf ihrer Seite hatten. Als musikalische Inovatorinnen werden die Ladies aus Norwegen sicher nicht in die Musikgeschichte eingehen, aber ihr Power-Country-Folk-Varieté-Polka-Rock`n Roll macht einfach Spaß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s